Mit Highspeed zur Digitalisierung

Glasfaseranschlüsse – Unternehmertreff – LinkedIn

Komplexe Verkabelung

Ein entscheidender Standortvorteil für Unternehmer wie auch junge Gründer und StartUps ist ein Glasfaseranschluss. Im Schwabacher Gründerzentrum SCHWUNG können alle Mieter im jeweiligen Büro von einem eigenen Anschluss mittels FTTH (Fiber-to-the-Home) profitieren. Die 1 GBit/s wurden nun freigeschaltet. weiterlesen →

Unternehmertreff: Netzwerken und Information

Normalerweise findet regelmäßig alle paar Monate ein Unternehmertreff in Zusammenarbeit mit dem BDS – Bund der Selbstständigen und dem Schwabacher Gründerzentrum SCHWUNG statt. Seit Beginn von Corona konnte nun erst zum zweiten Mal eingeladen werden – umso größer die Freude bei den Veranstaltern über den unter Einhaltung der Coronaauflagen voll besetzten Saal. weiterlesen →

Der Businessplan – so gelingt‘s

So gelingt der Businessplan

Grundsätzlich ist die Erstellung eines Businessplans für Gründer nicht vorgeschrieben, doch wenn Bankdarlehen oder Fremdfinanzierungen gewünscht bzw. erforderlich sind, ist der Businessplan das Mittel der Wahl. Auch für Förderungen wird ein ausgearbeiteter Plan notwendig. Michael Geißendörfer, Geschäftsführer des Gründerzentrums SCHWUNG hat bereits zahlreiche Gründungsvorhaben betreut, Businesspläne bewertet und die wichtigsten Infos für die erfolgreiche Erstellung zusammengetragen.   weiterlesen →

Kooperation mit TH Nürnberg

Michael Geißendörfer (l.) und Prof. Dr. Werner Fees.

Studienarbeit „SCHWUNG fit für die Zukunft“

SCHWABACH – Durch den Beiratsvorsitzenden des SCHWUNG, Prof. Dr. Werner Fees, entstand im vergangenen Jahr eine neue Kooperation mit dem BWL-Masterstudiengangs der TH Nürnberg und dem Schwabacher Gründerzentrum. Drei junge Studenten erarbeiteten im Wintersemester eine Studie unter dem Titel „SCHWUNG fit für die Zukunft“. weiterlesen →

Neu im Gründerzentrum: Smartphone-Reparatur-Werkstatt

Display gebrochen, Ladebuchse defekt oder Akku kaputt – Firat Horzum kann Abhilfe schaffen, wenn das Smartphone nicht mehr so funktioniert wie es soll. Der 35-Jährige hat sich vor drei Jahren mit einer Smartphone-Reparatur-Werkstatt in Erlangen selbstständig gemacht und nun im Schwabacher Gründerzentrum ein weitere Zweigstelle der „Crazy Smartphone Repair“ eröffnet. weiterlesen →

Gut beraten in die Selbstständigkeit

Es geht buchstäblich nach oben.

„Aufwärts mit SCHWUNG“ – Gründerberatungen digital und in Präsenz

Damit die vielen guten Geschäftsideen nicht auf der Strecke bleiben, gibt es in Schwabach das Gründerzentrum SCHWUNG als erste Anlauf- und Beratungsstelle für angehende Unternehmensgründer. weiterlesen →